Über mich

Gebildet und geprägt haben mich vor allem meine beruflichen Herausforderungen. Neben immer wieder neuen Aufgabenfeldern waren es besonders Krisen und Konflikte, die mich weiterbrachten. Ich habe gelernt, dass sie nicht nur belasten, sondern auch spannende Herausforderungen schaffen und ganz einfach Teil des Arbeitslebens sind. Meine Arbeitsweise beschreiben Kunden und Klienten als klar, ideenreich, empathisch, humorvoll und zügig.

Berufliche Stationen

  • 30 Jahre Berufserfahrung als Geschäftsführerin in den Bereichen: Kultur, Soziales, Bildung, Gastronomie, Tourismus, Eventmanagement
  • Ehrenamtlich aktiv als Vereinsmitglied und Vereinsvorsitzende
  • Vorsitz Prüfungsausschuss Veranstaltungskaufleute IHK Nordwestfalen
  • Jurymitglied Fördermittelvergabe Kultur
  • Mitglied im Jugendhilfeausschuss der Stadt Emsdetten
  • Langjährige Dozenten-, Moderations-, Vortrags-, Beratungs- und Supervisionstätigkeit
  • Freiberufliche Supervisorin/Coach DGSv
  • Mitglied agm (Arbeitskreis Gruppendynamik Münster e.V.)

Ausbildungsweg

  • Studium Lehramt/Dipl. Pädagogik
  • Fortbildungen „Soziale Konflikte im beruflichen Kontext“, „Interventionen in Teams, Gruppen und Organisationen“ u.a.
  • Supervisionsausbildung beim Fortbildungsinstitut für Supervision, FIS, zertifiziert durch die Deutsche Gesellschaft für Supervision DGSv
  • Miglied im BDYoga

Referenzen

  • Caritasverband für die Diözese Münster e.V.
  • DRK Kindertageseinrichtungen im Kreis Coesfeld
  • Institut für soziale Arbeit e.V.
  • Altenberger DRK Familienzentrum
  • Landesarbeitsgemeinschaft Soziokultureller Zentren NRW e.V.

Veröffentlichungen

Partner

Referenzen